Neue Technologie

iPS-Zellen heilen Herzkrankheit Affe Effekt sehen

Nach Taiwan & ldquo; CNA & rdquo; 11. Oktober berichtet, dass die japanischen Shinshu-Universität Forschungsteam pluripotente Stammzellen (iPS-Zellen) induziert verwendet wurden, Kardiomyozyten transplantiert von Myokardinfarkt Affen führt Verbesserung der Symptome zu leiden, wie die weltweit erste
.

Laut NHK von Associate Professor Chai Yuji berichtet als Cheap Cigars erste Forschungsteam bekannt gegeben, dass sie in iPS-Zellen aus Kardiomyozyten transplantiert in Affen, verbessert Herzinfarkt Symptome Affen gelungen.

Forschungsteam plant in wenigen Jahren klinische Studien am Menschen zu beginnen, und Experimente an Affen Behandlungsplan nach vorne, so dass der Erfolg eines großen Schritt nach vorn durch.

Forscherteam von Affen unwahrscheinlich Immunabstoßung von speziellen Mustern für die Herstellung von iPS-Zellen zu verursachen, die in Herzmuskelzellen zu ändern, dann werden diese Zellen in fünf Myokardinfarkt transplantiert wurden von Affen leiden, haben sich die Affen führen nicht 5
von Abstoßung, im Vergleich zu vor der Transplantation, kardiale Kontraktilität zu verbessern, kann Blut von etwa 8% mit einem Volumenmittel transportieren.

jedoch Affen transplantiert Kardiomyozyten, erschien einmal Arrhythmie, das Forschungsteam Forschung auch weiterhin Wege zu finden, um die Nebenwirkungen zu minimieren.