Neue Technologie

Archäologen haben die Überreste der römischen Epoche Chinesen in London gefunden

Wissenschaftler fanden zwei Bereiche aus China

britischen „The Independent“ berichtete, kann kommen, dass Archäologen in einem Londoner Friedhof ausgegraben zwei antike Überreste vermutlich in China Region ihren Ursprung bleibt in London ausgegraben, diese Erkenntnis kann
wir haben auf die Subversion des römischen Reiches und der britischen Hauptstadt Annahmen gewesen.

eine Gruppe von Archäologen und Wissenschaftler II-V.com Team mit modernster Technik, hier ausgegraben mehr als 20 menschliche Zahnschmelz bleibt während dieser historischen Überresten im 2. Jahrhundert nach Christus bis ins 4. Jahrhundert wurden überwacht.
London Museumskurator Redfern menschlichen Skeletts Dr. Rebecca behauptet, dass diese Überreste haben zwei Regionen in China entstanden sein kann.

Sie sagte der „World Übersicht“ Programm der BBC, sagte: & ldquo; Dieses ist absolut erstaunlich.
Dies ist das erste Mal in der Gegend Britannia asiatischen Vorfahren des Menschen identifiziert (die das Römische Reich auf den britischen Inseln Alte italienische Titel ist).
& Rdquo; Die Ergebnisse stellen unser traditionelles Wissen für Britannia.

Dieses Ergebnis zeigt auch, dass der Austausch des Römischen Reiches und den Dynastien in China viele Historiker vor Spekulation übersteigt.
Und was noch wichtiger ist, bedeutet dieses Ergebnis, dass der Austausch zwischen den beiden Regionen ist wahrscheinlich außerhalb der berühmten Seidenstraße zu kommen.

Archäologe frühere Studien haben, dass die kulturelle Essenz dieser alten Stadt gezeigt, und ist ein wichtiger Handelsknotenpunkt, der die zweite von den römischen Ruinen von antiken Überreste aus China gefunden werden kann.
Die erste entstand in China in den menschlichen Überreste wurden in Italien Vagnari gefunden.

Dr. Redfern sagte: & ldquo; Römische Reich zu den meisten Teilen von Westeuropa erweitert und das Mittelmeer, führte auch in vielen verschiedenen Regionen und ethnischen Assimilation und Migration aufgetreten.
Roms Macht und Reichtum bedeutet, dass es die Rohstoffgeschäfte mit Europa, Afrika und Asien, einschließlich China und Indien enthalten sein kann.
Und viele Menschen wegen Handel oder professionelle Beziehung Trek.
& Rdquo;

Archäologen und Historikern in China erscheinen in antiken Überreste des römischen Reiches Grund gibt es immer noch Unterschiede.
Diese Ergebnisse können dazu führen, dass die chinesischen Händler in diesem Bereich angesiedelt, und viele Menschen haben ihre eigenen Wirtschaft auf.
Dr. Redfern in ihrem Artikel schrieb: & ldquo; wahrscheinlich der Ursprung dieser Menschen versklavten Menschen in Asien gestorben ist, oder die Nachkommen der versklavten Bevölkerung, seit dieser Zeit die Existenz der Sklavenhandel Aktivitäten zwischen Indien, China und Rom
.
& Rdquo;